Führungen

Führungssaison ist gestartet – unsere offenen Führungen finden immer von März bis Oktober statt:

An allen Samstagen, Sonn- und Feiertagen um 14:30 Uhr & 15:30 Uhr – außer die kommenden Samstage im Juni – bitte immer mit Anmeldung!
– Gruppenführungen nach Vereinbarung – auch an allen anderen Tagen möglich! Sprechen Sie uns einfach an!

Um unnötige Wartezeiten und Warteschlangen zu vermeiden/verringern, bitten wir Sie das Geld passend, direkt am Einlass zur Führung bereitzuhalten.
Preise: Kinder ab 3 Jahren : 3,00 €      /     Erwachsene ab 16 Jahren :  4,00 €

E-Mail: straussenfarm-tannenhof@gmx.de oder über unser Kontaktformular

Telefon: 06073/980774 oder 0151/40740936 hier gerne auch per WhatsApp oder Signal.

Außer bei zu schlechtem Wetter, wie Starkregen etc.!

Kinder ab 3 Jahren3,- €
Erwachsene ab 16 Jahre4,- €
Gruppenpauschale bis 15 Personen 55,- €
jede weitere Person 3,50 €
55,- €
Kindergartengruppen und Schulklassen Gruppenpauschale
pro Klasse/Gruppe ( bis 25 Kinder, inkl. 1 Betreuer / 10 Kinder ) 

Kindergeburtstage auf Anfrage
60,- €

Unsere Führungen finden von Frühjahr bis Herbst an Sonn- und Feiertagen statt. Bei zu schlechtem Wetter, wie Starkregen etc. findet keine Führung statt!

Die Führungen werden in der Regel von Stephanie Roth ( Erzieherin ) und Roland Roth ( Landwirt ) durchgeführt.

Da der Weg zu den Gehegen nicht befestigt ist ( Wiese ) ist es ratsam festes Schuhwerk zu tragen!

Zum Schutz von Mensch und Tier können unsere Tiere nur an Führungen und in Begleitung besichtigt werden!

Um Stress zu vermeiden können Hunde an den Führungen leider nicht teilnehmen.

  • Gerne bieten wir nach vorheriger Vereinbarung auch spezielle Gruppenführungen an ( Vereine, Senioren, Betriebsausflüge, Schulklassen, Kindergärten etc. ):
  • Ebenfalls besteht die Möglichkeit einen Kindergeburtstag bei uns zu feiern – mit Führung und Aufenthalt (ca. 2 – 3 Std.). Setzen Sie sich dazu bitte mit uns in Verbindung.
  •  Auch können Sie eine kleine Bastelaktion dazu buchen ( z.B. Ketten basteln ) – zzgl. Materialkosten und Betreuung.
  • Führungstermine:

    Mai
    28
    Sa
    14:30 Führungen Straußenfarm @ Straußenfarm Tannenhof
    Führungen Straußenfarm @ Straußenfarm Tannenhof
    Mai 28 um 14:30
    Führungen Straußenfarm @ Straußenfarm Tannenhof
    Unsere Führungen finden von Frühjahr bis Herbst an Sonn- und Feiertagen statt. Bei zu schlechtem Wetter, wie Starkregen etc. findet keine Führung statt! Die Führungen werden in der Regel von Stephanie Roth ( Erzieherin ) und Roland Roth ( Landwirt ) durchgeführt. Da der Weg zu den Gehegen nicht befestigt ist[...]
    15:30 Führungen Straußenfarm @ Straußenfarm Tannenhof
    Führungen Straußenfarm @ Straußenfarm Tannenhof
    Mai 28 um 15:30
    Führungen Straußenfarm @ Straußenfarm Tannenhof
    Unsere Führungen finden von Frühjahr bis Herbst an Sonn- und Feiertagen statt. Bei zu schlechtem Wetter, wie Starkregen etc. findet keine Führung statt! Die Führungen werden in der Regel von Stephanie Roth ( Erzieherin ) und Roland Roth ( Landwirt ) durchgeführt. Da der Weg zu den Gehegen nicht befestigt ist[...]
    Mai
    29
    So
    14:30 Führungen Straußenfarm @ Führungen
    Führungen Straußenfarm @ Führungen
    Mai 29 um 14:30
    Führungen Straußenfarm @ Führungen | Schaafheim | Hessen | Deutschland
    Unsere Führungen finden von Frühjahr bis Herbst an Sonn- und Feiertagen statt. Bei zu schlechtem Wetter, wie Starkregen etc. findet keine Führung statt! Die Führungen werden in der Regel von Stephanie Roth ( Erzieherin ) und Roland Roth ( Landwirt ) durchgeführt. Da der Weg zu den Gehegen nicht befestigt ist[...]
    15:30 Führungen Straußenfarm @ Straußenfarm Tannenhof
    Führungen Straußenfarm @ Straußenfarm Tannenhof
    Mai 29 um 15:30
    Führungen Straußenfarm @ Straußenfarm Tannenhof
    Unsere Führungen finden von Frühjahr bis Herbst an Sonn- und Feiertagen statt. Bei zu schlechtem Wetter, wie Starkregen etc. findet keine Führung statt! Die Führungen werden in der Regel von Stephanie Roth ( Erzieherin ) und Roland Roth ( Landwirt ) durchgeführt. Da der Weg zu den Gehegen nicht befestigt ist[...]